Tanztheater

Tanztheater mit Juliette Boinay Foto: Nathalie Nehues

"Der Tanz ist ein Gedicht und jede seiner Bewegungen ist ein Wort." (Mata Hari)

Tanztheater bezeichnet eine Kunstform des Tanzes, die sich in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts herausbildete. Im Gegensatz zum klassischen Ballett mit seiner hoch stilisierten, traditionellen Bewegungssprache arbeitet das Tanztheater mit experimentellen Bewegungselementen und sucht nach genreübergreifenden neuen Formen für die tänzerische Darstellung. Dabei wird der theatralische Aspekt stark betont.



Aktuelles:

Dem eigenen Potential vertrauen - Einführungs - Workshop am Sa, 14. Oktober

Ob verbale Schlagfertigkeit, Resilienz – die Widerstandsfähigkeit im Umgang mitschwierigen...


Infoabend - Fortbildung Integrative Körperarbeit auf der Basis des Body-Mind Centering am Mo, 16. Oktober um 18:30 Uhr

Diese Fortbildung basiert auf den Grundannahmen, dass Körper, Geist und Seele eine untrennbare...


KörperCoaching - Die Kraft der Emotionen - Workshop am 7. Oktober

Die bunte Farbpalette der Emotionen durchzieht unseren Alltag und bestimmt unser Leben weit mehr...


BMC-Special: Total genervt! ... oder Nerven wie Drahtseile? am So, 8. Oktober

Die verschiedenen Aspekte unseres Nervensystems - Wir widmen uns in diesem Kurzworkshop unserem...


Bitte vormerken:

In den Schulferien NRW und an den gesetzlichen Feiertagen finden in der Regel keine Kurse statt. Bitte beachten Sie die Ausschreibung.

  • Sommerferien: 17.07. - 29.08.17
  • Herbstferien: 23.10. - 03.11.17
  • Weihnachtsferien: 27.12.17 - 05.01.18
  • Feiertage: Di, 03.10. | Di, 31.10. | Mi, 01.11.2017