Potentiale

"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück." (Lao Tse)

 

Die Anforderungen an den Menschen werden in einer Zeit ständiger Veränderung, egal ob beruflich oder privat, immer höher und differenzierter. Es reicht nicht mehr „nur“ (s)eine Grundausbildung absolviert zu haben. Vielmehr ist es wichtig, bei den steigenden Anforderungen die eigenen Ziele nicht aus den Augen zu verlieren und sich überfordert zu fühlen.

Um sich neuen Aufgaben stellen zu können, bedarf es an Mut und Flexibilität, sowie Kreativität. Im Kontext der Forderung nach lebenslangem Lernen werden persönliche Fähigkeiten zunehmend zu Voraussetzungen und Anforderungen in der Arbeitswelt. Die Erweiterung beruflicher und persönlicher Kompetenzen gehört zu den Kernbereichen selbst bestimmten Lernens.

 

 

Kurs: Mit Achtsamkeit durch den Job

Zufrieden, gelassen & klar mit Stille- & Wahrnehmungsübungen

Was wäre, wenn ... Sie sich mitten in einer stressigen Arbeitsphase plötzlich Zeit nähmen zum Atemholen? ... Wenn Sie beim nächsten Zusammenstoß mit dem anstrengenden Kollegen entspannter reagieren könnten? ... Wenn Sie das nächtliche Gedankenkarussell rund um eine schwierige Jobentscheidung stoppen und ruhig einschlafen könnten?

An 6 Kursabenden lernen Sie einfache Achtsamkeitsübungen kennen, mit denen Sie im Arbeitsalltag mehr Zufriedenheit, Klarheit und innere Gelassenheit gewinnen. Durch die Vielfalt der Angebote von Körper- & Sinneswahrnehmungen über angeleitete Kurzmeditationen bis hin zu Kommunikations- und leichten Bewegungsübungen kann jeder seinen persönlichen Zugang zum Thema finden. Viele Impulse lassen sich als Soforthilfe direkt während der Arbeitszeit umsetzen – auch im Großraumbüro!

Der Kurs ist für alle Altersgruppen und körperlichen Möglichkeiten geeignet. Die Sitzmeditationen lassen sich nach Wunsch flexibel auf Stühlen, Hockern oder Kissen durchführen; hilfreich ist bequeme Alltagskleidung. Vorerfahrungen im Bereich Meditation oder Achtsamkeit sind nicht erforderlich, im Gegenteil: Gerade AnfängerInnen sind herzlich willkommen!


Leitung

Katrin Röntgen
Kurs/ Workshop: K 1102
Termine: 6x
Wochentag:
Donnerstag
Datum: 08.02.–15.03.2018
Zeit: 19:45–21:15
Raum: Raum 8, Bremer Str. 42 (3. OG)
Preis: 100,00 €/91,00 €

Anmeldung

Aktuelles:

Grundbildung Theaterpädagogik (anerkannt vom BuT) - Informationsabend am Mo, 19. Februar

Ziele der Fortbildung sind neben der Vermittlung von fundiertem theaterpädagogischem Fachwissen und...


Lust auf Improvisation 1 - Grundstufe am Sa, 24. Februar

Ob wir wollen oder nicht, wir improvisieren tagtäglich. Denn unverhofft kommt oft, Leben ist nicht...


Sprache schafft Wirklichkeit - bewusste Sprache schafft Veränderung - Workshop am Sa, 24. Februar

Wir nutzen Sprache, um uns mitzuteilen, auszudrücken, abzusprechen und vieles mehr. Dabei verwenden...


Kundalini - Yoga - Immunsystemstärkung - Workshop am Sa, 24. Februar

Yoga gilt seit jeher als Möglichkeit zur Ruhe zu kommen, den Geist zu klären und den Körper gesund...


NLP-Ausbildung

Ausbildungskurs — Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP)

In Kooperation mit dem “Institut für systemische Kommunikation und Veränderung”

 

weitere Informationen zum Kurs ...