Hier finden Sie Pressestimmen rund um die Theaterbühne:

Montag, 07. November 2011 Schaurig-schönes Kabarett

Münster - „Wahl ist, wenn man trotzdem hingeht“, versucht Claus von Wagner seiner imaginären Tochter im Kindergartenalter in einer Videobotschaft zu erklären. Als Joachim Wagner sitzt der junge, unverheiratete Vater auf dem...

[mehr]


Montag, 10. Oktober 2011 Neues vom Känguru

Münster - „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen.“ Wer hat das gesagt? Hätten Sie es gewusst? Bob der Baumeister war’s. Das ist schon frech, wem Marc-Uwe Kling da welche Zitate in den Mund legt. Aber eben auch verdammt...

[mehr]


Donnerstag, 06. Oktober 2011 Bildungslücken und Westfalenhymne

Münster - „Fühlen Sie sich auch manchmal so klein und unbedeutend?“ Das fragten Andreas Breiing und Ludger Wilhelm am Samstagabend auf der Bühne des Kreativ-Hauses und verrieten Gegenmittel: Der eine drückt auf die...

[mehr]


Montag, 19. September 2011 Spott über Krankenhäuser und Atomstrom

Münster - Man liest das dauernd: Immer mehr Kranke schleppen sich aus Angst vor Jobverlust zur Arbeit. Hat derlei Panik jetzt die Spötter-Bühne erreicht? Michael Tumbrinck humpelt ächzend herein, und mancher schaut...

[mehr]


Freitag, 26. August 2011 Kabarett-Programm mit Premieren und Promis

Münster -  In zwei Wochen startet das Programm der Spielzeit Herbst/Winter mit Bewährtem und Neuem. Hier einige Höhepunkte, die bereits feststehen: » Am 10. September ist Thomas Kreimeyer, der einzige ...

[mehr]


Montag, 14. März 2011 OP am Rhythmus des Lebens

Münster - Unvergessen ihr Abend voller Würde „Leben Lassen“ - lakonisch, lustig, liebenswert und nachdenklich stimmend zugleich. Nach vier Jahren präsentieren Willenbrink und Fischer jetzt ihr zweites Programm: „Foxtrott“...

[mehr]


Montag, 14. Februar 2011 Ars Vitalis: Mit Seemannsgesang die Zuschauer verschifft

Münster - Der Menge an Instrumenten nach zu urteilen, wird hier gleich ein Orchester auftreten. Doch es sind gerade einmal drei Gentlemen in Abendgarderobe, die auf der Bühne auftauchen. Auf drei roten Hockern nehmen...

[mehr]