Samstag, 20. Januar 2018, 20:00 Uhr

Carsten Höfer

EHEMÄN - Superhelden für den Hausgebrauch. Stand up Kabarett

Foto: Roman Mensing

Gentlemankabarettist und Buchautor Carsten Höfer wagt sich in seinem allerneuesten Soloprogramm in das wohl größte Abenteuer des modernen Mannes: Er wird zum EHE-MÄN und damit zum Superhelden für den Hausgebrauch!

Ein echter EHE-MÄN lebt, wie jeder Superheld, zunächst scheinbar unscheinbar unter uns. Er hat aber ein paar ganz besondere Fähigkeiten, die ihn von all den anderen Männern da draußen unterscheiden: EHE-MÄN kann vielerlei Gestalt annehmen, er kann sich verwandeln in Kuschel-MÄN, wenn seine Frau es wünscht. EHE-MÄN kann ebenso zum Lover-MÄN werden, er ist Repair-, und Hausmeister-MÄN wenn es nötig ist und scheut auch nicht davor zurück seiner Frau ein Zuhör-MÄN zu sein, wenn es drauf ankommt. Darüber hinaus macht er sich bei seiner Gattin besonders beliebt, wenn er Sie beim Bummel am Samstagnachmittag als Pay-MÄN begleitet. UND: EHE-MÄN steht seiner Frau treu zur Seite auch wenn es langweilig, eintönig und platonisch wird! EHE-MÄN wird auch dann eine Lösung finden und vielleicht nicht die Welt, so aber doch seine EHE retten. Denn wie jeder echte Superheld gibt EHE-MÄN niemals auf, auch wenn es 10, 20, 30 oder mehr als 50Jahre braucht!

„Carsten Höfer verspricht Gentleman-Kabarett und hält Wort. Intelligente und unaufgeregte Unterhaltung, die auf gängige Klischees und Humor unterhalb der Gürtellinie verzichtet.“ (WA)

Vorverkauf Kreativ-Haus: 17 EUR / ERM. 12 EUR /// Abendkasse: 20 EUR / ERM. 15 EUR

 

Karten erhalten Sie im Vorverkauf:
Kreativ-Haus // Diepenbrockstraße 28 // 48145 Münster // Öffnungszeiten: Mo - Do 10 - 12 Uhr und 15 - 18 Uhr

 

Karten online: www.localticketing.de

(zzgl. System-Gebühr 1,17 Euro)

 

In unseren Vorverkaufsstellen:

Jörg`s CD Forum, Alter Steinweg  4-5, 48143 Münster

Buchhandlung Wunderkasten, Rüschhausweg 6, 48161 Münster

Münster Markting, Klemensstraße 10, 48143 Münster

(zzgl. VVK-Gebühr 2,00 Euro)


 

« Zurück | Alle Veranstaltungen »