KOOPERATION JUGENDKUNSTSCHULE + DIAKONIE

Theater von Kindern für Kinder!

 2016-17 "Lilly - Auf der Suche nach dem Glück"

THEATER VON KINDERN DER DIAKONIE FÜR KINDER AB 6 JAHRE

PREMIERE 14.5.17 / 11:00h / BÜHNE KREATIV-HAUS

 

Das kleine Mädchen Lilly verliert ihr Zuhause. Doch die Welt ist groß und sicher wird sich an einem anderen Ort ein neues Zuhause finden lassen. Auf ihrer Reise begegnen ihr die merkwürdigsten Welten und Kreaturen: gefährliche Drachen und blitzschnelle Haie, Wesen aus Sand und Lavagestein. Sie kommt an Orte, an denen ihre Bewohner in grenzenlosem Reichtum leben. Wird sie hier wieder einen Platz zum glücklich sein finden?


Im Sommer 2016 starteten die Proben des Projektes „SeitenSprünge“, in denen 16 Jungen und Mädchen im Alter von acht bis 13 Jahren aus den Gruppen der Evangelischen Kinder-, Jugend- und Familiendiensten auf ihre szenischen Fantasien und Ideen Wirklichkeit werden lassen. 

Ein besonderes Sonntagserlebnis für die ganze Familie. Kommen Sie vorbei!

Künstlerische Leitung u. Plakatdesign: David Kilinc
Projektleitung von Seiten der Diakonie MS: Britta Blum
Konzeption u. Organisation von Seiten der Jugendkunstschule: Lea Bullerjahn, Detlef Heidkamp

Mit freundlicher Unterstützung durch den Rotary Club Münster - Rüschhaus. 

 

_____________________________________________________

2015-16 "Wenn in der Nacht ein Traum erwacht..."

In der Produktion 15-16 drehte sich alles um Träume. In ihnen geht es oftmals schön und unheimlich, aber auch überraschend und urkomisch zu. Die Teilnehmer entwickelten nicht nur ein eigenes Stück, sondern sogar das Bühnenbild dazu. 

Im Juli 2015 starteten die Proben des Projektes, in denen 18 Jungen im Alter von acht bis 13 Jahren aus den Gruppen der Evangelischen Kinder-, Jugend- und Familiendiensten traumhafte Welten erforschten.

Inspiriert von dem Bilderbuch „Die Geheimnisse des Harris Burdick“ von Chris von Allsburg entwickelten die Teilnehmer Spielszenen, tüftelten in Werkstätten an riesigen Kürbissen und schwangen beim Anfertigen des Bühnenbilds die Pinsel.

Die Aufführungen gingen dann im Februar 2016 erfolgreich über die Theaterbühne im Kreativ-Haus und wurden bei weiteren Gastspielen an Schulen und in der Stadtbücherei Münster gezeigt. 

 

Künstlerische Leitung / Theaterpädagogik: David Kilinc

Bühnenbild / Requisite: Georg Hartung, Ben Uhlenbrock

Projektleitung von Seiten der Diakonie: Britta Blum

Projektorganisation von Seiten der Jugendkunstschule: Lea Bullerjahn, Detlef Heidkamp

Großen Dank auch an alle weiteren Unterstützer.

 

FÖRDERUNG

Das Projekt wurde gefördert durch die LAG Kunst und Medien, 

das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW,

mit freundlicher Unterstützung des Rotary Club Münster - Rüschhaus.

Aktuelles:

HEIMAT HOCH X

Kostenfreies Theater-Tanz-Musik Projekt für Kinder & Jugendliche ab 10 Jahren


HERBSTFERIEN

Pop-Art & Zirkuskünste


Kindergeburtstage im Kreativ-Haus

Kreativer Nachmittag mit den besten Freunden!