JUGENDKULTURAUSTAUSCH

Walls & Bridges III

2017 Wir waren in Aarhus, Dänemark!

Junge Europäer*innen mischen Kulturhauptstädte auf!

BEGEGNUNG UND GEMEINSAMES KÜNSTLERISCHES GESTALTEN


Eine Woche lang kamen Jugendliche verschiedener Nationen in Aarhus, der Kulturhauptstadt Europas 2017, zusammen und erarbeiten in gemischten Kunst-Workshops verschiedener Sparten Statements, die abschließend in einer gemeinsamen Ausstellung öffentlich präsentiert wurden.

 

Ganz nach dem Kulturhauptstadt-Motto 2017 „Let’s Rethink“.

Ergänzt wurde die kulturpädagogische Praxis durch ein Rahmenprogramm, in dem dänische Jugendliche als Kultur- und Alltagsscouts ihre Gäste aus anderen Ländern an exponierte Orte der Kulturhauptstadt Aarhus führten.

 

MIT DEM ZIEL: Durch Begegnung und gemeinsames künstlerisches Gestalten einen persönlichen Erfahrungsaustausch zu eröffnen, über Ländergrenzen hinweg.

 

Kurze filmische Impression auf VIMEO

 

FÖRDERUNG LWL Kulturförderung

Aktuelles:

G E S U C H Tanz- und Zirkuspädagogen

für Kurse, Schulkooperationen und Geburtstags- veranstaltungen


Kindergeburtstage im Kreativ-Haus

Kreativer Nachmittag mit den besten Freunden!