Qigong

"Durch Bewegung überwindet man Kälte. Durch Stillhalten überwindet man Hitze. Der Weise vermag es, durch seine Reinheit und Ruhe alle Dinge der Welt ins Gleichmaß zu bringen." (Laotse)

Qigong ist ein uraltes chinesisches System von Bewegungsfolgen, Körperhaltungen, Atemübungen und Konzentrationstechniken. Mit Qigong bezeichnet man Übungsmethoden, durch die man lernt, das Qi zu fühlen, es zu vermehren, es zu stärken und es zu leiten – also Arbeit mit dem Qi. Qi wiederum ist die Kraft, die allem im Kosmos zugrunde liegt. Der Begriff „Qi“ wird bei uns auch häufig mit „Lebensenergie“ übersetzt.

Aktuelles:

Grundbildung Theaterpädagogik - Informationsabend am Mi, 11. Dezember

Ziele der Fortbildung sind neben der Vermittlung von fundiertem theaterpädagogischem Fachwissen und...


Fortbildung Integrative Körperarbeit auf der Basis des Body-Mind Centering - Beginn: 24. November

Diese Fortbildung basiert auf den Grundannahmen, dass Körper, Geist und Seele eine untrennbare...


Yoga - NEUER Kurs ab Do, 23. November

In diesem Kurs geht es darum, dem Kopf eine Pause zu gönnen und das "Permanentdenken",...


Modern Dance - Tanztechnik Anfänger/innen, Kursbeginn am Do, 9. November

Tsutomu Ozekis vielseitiges Training vermittelt grundlegende und weiterführende Elemente des...


Bitte vormerken:

In den Schulferien NRW und an den gesetzlichen Feiertagen finden in der Regel keine Kurse statt. Bitte beachten Sie die Ausschreibung.

  • Sommerferien: 17.07. - 29.08.17
  • Herbstferien: 23.10. - 03.11.17
  • Weihnachtsferien: 27.12.17 - 05.01.18
  • Feiertage: Di, 03.10. | Di, 31.10. | Mi, 01.11.2017