Qigong

"Durch Bewegung überwindet man Kälte. Durch Stillhalten überwindet man Hitze. Der Weise vermag es, durch seine Reinheit und Ruhe alle Dinge der Welt ins Gleichmaß zu bringen." (Laotse)

Qigong ist ein uraltes chinesisches System von Bewegungsfolgen, Körperhaltungen, Atemübungen und Konzentrationstechniken. Mit Qigong bezeichnet man Übungsmethoden, durch die man lernt, das Qi zu fühlen, es zu vermehren, es zu stärken und es zu leiten – also Arbeit mit dem Qi. Qi wiederum ist die Kraft, die allem im Kosmos zugrunde liegt. Der Begriff „Qi“ wird bei uns auch häufig mit „Lebensenergie“ übersetzt.

Aktuelles:

Improvisationstheater für Anfänger/innen - Neuer Kurs ab Mi, 18. April

Im Improtheater ist das höchste Ziel im Moment zu sein, nicht vorauszuplanen und Impulse der...


NEU: Faszien - Yoga - neuer Kurs ab Do, 19. April

In diesem Kurs geht es darum, dem Kopf eine Pause zu gönnen und das "Permanentdenken",...


Lust auf Improvisation 2 - Aufbaustufe am Sa, 14. April

Ob wir wollen oder nicht, wir improvisieren tagtäglich. Denn unverhofft kommt oft, Leben ist nicht...


BMC - Special: Regeneration und Authentische Bewegung am So, 15. April

Die BMC-Specials sind Gelegenheiten, die Arbeit des Body-Mind Centering kennen zu lernen, stellen...


Bitte vormerken:

In den Schulferien NRW und an den gesetzlichen Feiertagen finden in der Regel keine Kurse statt. Bitte beachten Sie die Ausschreibung.

  • Weihnachtsferien: 25.12.17 - 05.01.18
  • Osterferien: 26.03. - 06.04.18
  • Sommerferien: 16.07. - 28.08.18
  • Pfingstferien: 22. - 25.05.18
  • Feiertage: Mo, 12.02. | Di, 01.05. | Do, 10.05. | Mo, 21.05. | Do, 31.05.2018