Kurs: 3D-Gestaltung

Online-Kurs mit Open Source Software BLENDER

In diesem Online-Kurs lernen Sie Animationen zu gestalten, Objekte und Skulpturen digital zu modellieren. Das geht ganz ohne Informatik-Studium und ohne teure Software.

Mit der Open Source Software "Blender" können Sie Ihr eigenes 3D-Druckprojekt starten.

Eine Software im Selbststudium zu erlernen ist trocken, theoretisch und benötigt eine hohe Frustrationstoleranz. Und das gekoppelt an inspiriertem künstlerischen Schaffen? Ja!

Sie lernen das Gestalten mit dem Programm durch praktische Übungen, angepasst an Ihre Anwendungsinteressen und an Ihr Lerntempo.

Unsere Dozentin vermittelt Ihnen die grundlegenden Funktionen von Blender, lehrt Sie wichtige Tipps zur leichten Bedienung und schickt Sie direkt in die Praxis. Ob in der Animation einer Ausstellung, dem Entwerfen eines Möbelstücks, der Gestaltung einer Spielfigur oder der Kreation eines Werkzeugs - all das sind mögliche Aufgaben, die Sie mit Unterstützung der Dozentin umsetzen können.

Was Sie benötigen: 

  • PC mit stabiler Internetverbindung
  • externe Computermaus 
  • Software: die Kostenlosen Programme "Telegramm-App" (für den virtuellen Klassenraum) und natürlich "Blender 2,8"
  • grundlegende Englisch-Kenntnisse, da die Programmbefehle auf englisch sind

Der Kurs findet an folgenden Tagen jeweils von 19:15 - 20:45 Uhr statt:

  • Di, 26.05.2020
  • Do, 28.05.2020
  • Di, 02.06.2020
  • Do, 04.06.2020

VA-NR.

K2390

TERMINE

4

DATUM

26.05.–04.06.20

ZEIT

19:15–20:45 Uhr

RAUM

virtuelles Meet Up
(falls zwischenzeitlich der Unterricht im Kreativ-Haus wieder möglich sein wird, kann das Format in Absprache in die analoge Form wechseln.)

 

 

 

WOCHENTAG

Dienstag, Donnerstag

DOZENT/IN

Sara Mc Namara

PREIS

€ 60,00

8 Ustd.

Anmeldung

Der Anmeldezeitraum ist abgelaufen. / JAHRESKURSE: Anmeldung über dieses Formular jederzeit möglich!


Zur Übersicht