Kurs: Schauspiel für Anfänger*innen - Do, 18:15 - 19:45 Uhr

•    Für Teilnehmer*innen ohne oder mit geringen Vorkenntnissen
•    Rotierender Kurs
•    Im Anschluss an diesen Kurs ist jederzeit der Einstieg in die Kurse Schauspiel für Fortgeschrittene möglich.
 
Sie sind Schauspielerin und Schauspieler auf Ihre eigene Weise.
Denn das Instrument des Schauspielers bringen Sie selbst mit: Ihre Persönlichkeit, Ihren Körper, Ihre Stimme, Ihre Erfahrungen und Fantasie.
 
Wenn Sie einfach mal mit Spaß Ihre Talente entdecken und spielerisch in die schauspielerische Arbeit eintauchen möchten, dann richtet sich dieser Kurs an Sie.

Hier haben Sie Raum zum Entfalten, zum Ausprobieren, zum Fördern Ihrer individuellen Kreativität.
 
Sie lernen die Grundlagen des Schauspiels auf einem professionellen Niveau durch:
 
• Sensibilisierungs- und Konzentrationstraining
• Impulsarbeit
• Stimm- und Atemtraining
• verbale und nonverbale Kommunikation
• Körperarbeit
• partnerbezogenes Zusammenspiel
• Improvisation
• Szenisches Spiel
• und die Vermittlung professioneller Schauspieltechniken
 
Jede*r bringt andere Voraussetzungen und andere Ziele mit, deshalb hole ich Sie da ab, wo Sie stehen, und bringe Sie weiter.
 
Dieser Schauspielunterricht fördert gleichzeitig bei Ihnen:
• Teamplay
• den Abbau von Blockaden
• verringert Schüchternheit
• verbessert Körper- und Sprachpräsenz
• und verhilft damit auch zu einem souveräneren, selbstbewussten Auftreten
 
Dieser Kurs ist ein rotierender Kurs, so dass Sie jederzeit einsteigen können.

Im Anschluss an diesen Kurs ist der Einstieg in die Kurse Schauspiel für Fortgeschrittene möglich.

Bei Fragen zu diesem Kurs wenden Sie sich gerne an den Dozenten: per E-Mail oder telefonisch (0162/4188066). Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

VA-NR.

K 2500

TERMINE

8

DATUM

13.09.–20.12.18

ZEIT

18:15–19:45 Uhr

RAUM

auf Anfrage

WOCHENTAG

Donnerstag

DOZENT/IN

Tim Bierbaum

PREIS

€ 120,00

ERM.

€ 100,00

Rotierende Kurse
Diese Kursart umfasst eine bestimmte Anzahl von Unterrichtseinheiten, die weitgehend für sich alleine stehen, so dass die Reihenfolge der Unterrichtsstunden meist unerheblich ist.
Nach einem kompletten Ablauf aller Kurseinheiten schließt die Wiederholung des Ablaufs nahtlos an. Die Unterrichtseinheiten drehen (rotieren) sich sozusagen wie ein Karrussell.
Das ermöglicht Ihnen, jederzeit in den Kurs einzusteigen.

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht