Kurs: Resilient im Job mit Improtheater-Basics

Eigentlich machen Sie Ihren Job ganz gerne ... wären da nur nicht die vielen Stressphasen, der steigende Druck aus der ChefInnenetage und dieses demotivierende Hamsterrad-Gefühl?
Mit diesem Kurs stärken Sie in spielerischen und humorvollen Erfahrungsräumen Ihre Resilienzfähigkeit, d.h. Ihre Widerstandskraft in schwierigen Situationen! Mit Warm-up-Übungen aus dem Improvisationstheater können Sie hier
Ihre Selbstwahrnehmung vertiefen, wie Sie mit sich in stressigen Situationen umgehen,
Ihre Fehlerfreundlichkeit erweitern und Scheiter-Erfahrungen integrieren und
Ihre Fähigkeit zu fokussiertem Handeln trainieren.
Kurze Reflexionsrunden im inspirierenden und wertschätzenden Gruppenrahmen sorgen für eine direkte Übertragung auf Ihren beruflichen Alltag. So können Sie Ihren Job gestärkt, motiviert und gelassen neu angehen!


Teilnehmerinnen-Feedback: 
Wer sich dem Thema Resilienz mit maximaler Leichtigkeit nähern möchte, ist hier richtig. Sechs kurzweilige Abende lang durften wir mal wieder richtig spielen und dabei erstaunlich viel über uns selbst und unsere Beziehung zu anderen Menschen in Beruf & Alltag erfahren! Danke, Katrin Röntgen! (Eva-Maria Lerche, Wege zum Schreiben, www.schreibraum.ms)

VA-NR.

K 3521

TERMINE

6

DATUM

02.09.–07.10.19

ZEIT

18:15–19:45 Uhr

RAUM

WOCHENTAG

Montag

DOZENT/IN

Katrin Röntgen

PREIS

€ 88,00

ERM.

€ 80,00

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht