Workshop: ONLINE-Kurzkrimi-Workshop - Kleine Chef*innenmorde

Hegen Sie auch manchmal Mordgelüste? In diesem Workshop dürfen Sie eine Person Ihrer Wahl schreibend um die Ecke bringen. Chefin, Nachbar, Schwiegermutter, Kollege – wen immer Sie gerne straffrei ins Jenseits befördern wollen: hier ist der Ort dafür. Natürlich dürfen auch fiktive Figuren wie der Innere Schweinehund oder Madame Selbstzweifel hingemeuchelt werden.

Mit Impulsen aus dem kreativen Schreiben, Krimi-Inspirationen und Tipps für das Genre Kurzkrimi kommen Sie problemlos ins Plotten und Schreiben. Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, innere Kritiker müssen draußen bleiben. Entstehen können amüsante, skurrile, spannende, böse und lustige Geschichten.

Der Workshop findet online über Zoom statt, den Link erhalten Sie nach der Anmeldung. Für Zoom-Neulinge gibt es um 16:45 Uhr, direkt vor dem Workshop, eine kurze Technik-Einführung.

Richten Sie sich für die Schreibphasen einen gemütlichen Schreibort ein und legen sich Papier und Lieblingsstifte bereit, außerdem alles, was Sie brauchen, damit es Ihnen gut geht (zu trinken, zu knabbern, eine Kerze...)

Vorkenntnisse im kreativen Schreiben sind nicht nötig, aber auch nicht hinderlich.

VA-NR.

WS 1112

DATUM | ZEIT

10.02.21 | 17:00–20:00 Uhr

WOCHENTAG | TERMINE

Mittwoch | 1 Termine

RAUM

ONLINE
Einladung zum virtuellen Seminarraum per E-Mail vor Veranstaltungsbeginn

 

 

DOZENT/IN

Eva-Maria Lerche
PREIS
€ 30,00
   
   
   
   

Anmeldung


zurück zur Übersicht