Kurs: Szenisches Lesen // max. 12 Teilnehmer*innen

In Zeiten von Social Distancing passt es gut, dass es das Format der Szenischen Lesung gibt. Hier wird ein Theaterstück zur Aufführung gebracht, mit den Vorteilen, den Text nicht auswendig lernen zu müssen und Distanz halten zu können. Nach einer Anfangszeit, in der wir ein passendes Stück auswählen, starten wir die gemeinsame Probenphase. Der Text wird mit verteilten Rollen gelesen und inhaltlich durchdrungen, Figuren werden geformt und die Inszenierung entsteht.

Eine Aufführung im Frühjahr 2021 ist möglich.

VA-NR.

K 3500

TERMINE

14

DATUM

02.09.–16.12.20

ZEIT

18:15–19:45 Uhr

RAUM

auf Anfrage

DOZENT/IN

Johanna Wiesen

PREIS

€ 39,00

ERM.

€ 35,00

Der Preis gilt monatlich.

Aufgrund der Coronaschutzverordnung können max. 12 Teilnehmer*innen an dem Kurs teilnehmen. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht