Kurs: Fortbildung Integrative Körperarbeit

Die folgenden drei Wochenend-Workshops sind als zusammenhängende Fortbildung konzipiert, sie können aber auch einzeln belegt werden. Die Unterrichtszeiten sind jeweils: Fr 18:30 – 20:45 Uhr, Sa 10:00 – 17:30 Uhr und So 10:00 – 14:00 Uhr. Bei einer Teilnahme an allen drei Wochenenden betragen die Kosten 440,00 €, die Teilnahme an einzelnen Wochenenden kostet 170,00 € je Wochenende.

Herz und Hirn – ein perfektes Team // 20. - 22.11.20
Sowohl unsere Gedanken, als auch unsere Gefühle besitzen eine große Kraft. Herz und Hirn sind über ein fein verzweigtes Nervengeflecht eng miteinander verknüpft. Dabei gibt es weit mehr Verbindungen vom Herzen zum Gehirn als umgekehrt, folglich auch deutlich mehr Impulse und Einflüsse. Dies erklärt, warum ein starkes Gefühl einen Gedanken vertreiben kann, wohingegen es uns nur selten gelingt, uns durch die Kraft unserer Gedanken von einem starken Gefühl zu befreien. Für sich genommen sind beide Systeme – das emotionale des Herzens und das kognitive des Gehirns – bereits hoch komplex und intelligent. Aber gemeinsam machen sie unser menschliches Potenzial aus. Herz und Hirn sind nicht nur die lebenswichtigen Systeme im einzelnen Organismus, sie bilden auch die biologischen Fundamente unseres Zusammenlebens.

Tastsinn – Berührung – Emotion // 15. - 16.01.21
Fr 18:30 - 21:30 Uhr & Sa 10:00 - 18:00 Uhr | 130,00 € (12 Ustd.)

Berührungen sind essentiell für die Entwicklung des Menschen. Bereits der Kontakt des Fötus mit der Gebärmutterwand regt Wahrnehmungs- und Bewusstseinssysteme an. Zusammen bilden sie
eine erste Grundlage für Körperempfinden und Gefühle. Die Haut ist nicht nur das größte und wichtigste Sinnesorgan, sie schützt und begrenzt zugleich. Sie ist ein wesentlicher Faktor für emotionale, geistige und soziale Entwicklung. Das Bedürfnis nach Berührung bleibt ein Leben lang bestehen, und ihre Bedeutung ist mit der Notwendigkeit zu atmen und Nahrung aufzunehmen, gleichzusetzen. Wie individuell Berührung auf uns selbst wirkt, wie wir sie gestalten und auch wie wir sie in unterschiedlichen – auch beruflichen – Kontexten erleben und nutzen, soll in diesem Workshop erforscht werden.

Intuition und Kreativität - Authentische Bewegung // 05. - 07.03.21
Beides, Intuition und Kreativität sind menschliche Fähigkeiten, die darauf beruhen, dass neben Bewusstsein und Intellekt noch weitere, unterschwellige Steuerungssysteme aktiv werden. Sie ergänzen das kognitive Vermögen und unterstützen uns bei Entscheidungen.
Intuition wirkt in zwischenmenschlicher Kommunikation und vermittelt uns ein Gefühl für Stimmigkeit – dem Übereinstimmen von Körper, Geist und Seele – oder ihrem Gegenteil, wenn sich etwas unstimmig anfühlt. Kreativität ist die Fähigkeit des Menschen, Neues zu entwickeln und gewohnte Pfade zu verlassen. Sie beruht auf der Offenheit, sich selbst mit allen Sinnen im Hier und Jetzt in der Welt zu erleben. Authentische Bewegung unterstützt uns darin, unser intuitives und kreatives Potenzial zu erfahren und zu entfalten.



VA-NR.

PR 4141

TERMINE

9

DATUM

20.11.20–07.03.21

ZEIT

18:30–14:00 Uhr

RAUM

Saal
Kreativ-Haus

 

 

DOZENT/IN

Regina Biermann

PREIS

€ 440,00

Bei einer Teilnahme an allen drei Wochenenden betragen die Kosten 440,00 €, die Teilnahme an einzelnen Wochenenden kostet 170,00 € je Wochenende.

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht