Gestaltung

"In der Natur existiert nicht für sich alleine." (Rachel Carson) 

Gestaltung bezeichnet einen bewussten Eingriff in die Umwelt mit dem Ziel, diese in eine bestimmte Richtung zu verändern. Diese Kurse und Workshops bieten die Gelegenheit, neue Ausdrucksformen für sich zu entdecken. In der Beschäftigung mit den verschiedensten Materialien können sich neue Perspektiven und ein Gefühl für das künstlerische Medium entwickeln.

Der Schaffungsprozess bewegt sich dabei häufig im Spannungsfeld von alltäglichen Gebrauchsgegenständen und künstlerischem Werk.

Diesen  Kurse und Workshops bieten Ihnen die Gelegenheit, neue Ausdrucksformen dieser Gestaltungsart für sich zu entdecken. In der Beschäftigung mit den den vielfältigen Werkzeugen und den vielfältigen textilen Materialien können Sie so neue Perspektiven und ein Gefühl für das künstlerische Medium entwickeln.

(Fotos: Sylvia Trau)


TITEL VA-NR. DOZENT/IN DATUM
Aufbaukeramik K 2320 Julia Arztmann 30.04.–28.05.19
In Balance - Mobile WS 2340 Sylvia Trau 05.05.19
Kakejiku & Stempel K 2372 Satomi Edo 21.05.–17.06.19
Origami WS 2371 Satomi Edo 22.06.19
Lampenschirme: Kunst trifft Design WS 2321 Julia Arztmann 29.06.19