Gitarre

"Meine Gitarre ist kein Gegenstand. Sie ein verlängerter Teil von mir. Ich bin meine Gitarre." (Joan Jett)

In einem der besseren Momente der frühen Zivilisationsgeschichte des Menschen erkannte ebendieser, dass nicht dem Pfeil, sondern vielmehr der Sehne (Saite) des gespannten Bogens eine besondere Aufmerksamkeit zustünde - konnte man sie doch anzupfen und damit einen Ton erzeugen, Musik machen!  Die Geschichte der Saiteninstrumente und mit ihr die Entwicklung der Gitarre (von griech.: kithara) hatte begonnen ...

Rund 5000 Jahre später ist die Gitarre in beinahe jeder Musikkultur unserer Erde wieder zu finden. Entsprechend unterschiedlich können die zum jeweiligen Musikstil dazugehörigen Spieltechniken sein.
Ihre universellen Einsatzmöglichkeiten als Begleit- und Soloinstrument machen die Gitarre zu einem Instrument für alle denkbaren künstlerischen Ausdrucksformen – weit über den rein professionellen Anspruch hinaus. 

Alle unsere Gitarrenkurse finden in Kleingruppen statt. Auf diese Weise ist individuelles Lernen und ein besonders intensiver Austausch zwischen Teilnehmern und Dozenten möglich. 


TITEL VA-NR. DOZENT/IN DATUM
Gitarre I - Early Eve K 1402 Rüdiger Wehner 27.01.–23.03.20
Bandkurs "ProbeRaum" K 1470 Tomi Basso 27.01.–29.06.20
Gitarre I - Late Eve K 1403 Rüdiger Wehner 27.01.–23.03.20
Gitarre I - Early Eve K 2402 Rüdiger Wehner 27.04.–22.06.20
Gitarre I - Late Eve K 2403 Rüdiger Wehner 27.04.–22.06.20