Modedesign und Upcycling

Leitung: Julia Arztmann

Bildende KünstlerinHier könnt ihr gebrauchte Kleidung aufpimpen, reparieren oder in ein komplett neues Produkt verwandeln: z.B. wird aus einer Jeans eine Tasche, aus einem Wollpullover ein flauschiges Kissenoder aus einem T-Shirt ein stylischer Lampenschirm.Wir retten auch andere Gegenständen vor dem Müll wie z.B. Verpackungen, Holzreste, aussortiertes Geschirr etc. und upcyclen sie zu nützlichen und/oder schönen Objekten.

Ihr lernt die handwerklichen Techniken, die dazu nötig sind. Das sind u.a.:

  • Nähen von Hand und an der Maschine (keine Erfahrung erforderlich)
  • Arbeiten mit fertigen Schnittmustern und Entwerfen von eigenen
  • Schnittmustern
  • Stoffgestaltung: Batik, Stoffdruck
  • Objektgestaltung mit Fundstücken
Kurs-Nr. Wann Alter Kursbeitrag
1113 Freitag, 16:45 - 18:15 Uhr ab 12 Jahre Kategorie A2 ( inklusive Materialkosten )
Ort: Atelier, R 10