Potentiale

"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück." (Lao Tse)

 

Die Anforderungen an den Menschen werden in einer Zeit ständiger Veränderung, egal ob beruflich oder privat, immer höher und differenzierter. Es reicht nicht mehr „nur“ (s)eine Grundausbildung absolviert zu haben. Vielmehr ist es wichtig, bei den steigenden Anforderungen die eigenen Ziele nicht aus den Augen zu verlieren und sich überfordert zu fühlen.

Um sich neuen Aufgaben stellen zu können, bedarf es an Mut und Flexibilität, sowie Kreativität. Im Kontext der Forderung nach lebenslangem Lernen werden persönliche Fähigkeiten zunehmend zu Voraussetzungen und Anforderungen in der Arbeitswelt. Die Erweiterung beruflicher und persönlicher Kompetenzen gehört zu den Kernbereichen selbst bestimmten Lernens.

 

 

Titel Kurs/ Workshop Leitung Datum
Resilient & kreativ im Job mit Impro- & Theater-Basics K 3521 Katrin Röntgen 11.09.–16.10.2017
Behandlung von Kindern mit Akupunktur WS 3144 Dorothee Tietz 16.09.2017
Sprache schafft Wirklichkeit - bewusste Sprache schafft Veränderung WS 3102 Susanne Rölker 16.09.2017
Mein Job, mein Hader-Monster & ich K 3100 Katrin Röntgen 27.09.–29.11.2017
Dem eigenen Potential vertrauen WS 3103 Nicole Reckmann 14.10.2017
„Von Kindern, die nicht lernen können, bis zum Superspezialisten“ - Autismus über die Lebensspanne" V 4123 Prof. Dr. med. Hanns Rüdiger Röttgers 07.11.2017
Lust auf Improvisation I WS 4111 Christoph Elling 11.11.2017
Zukunft gestalten mit positiven Affirmationen WS 4102 Susanne Rölker 11.11.2017
Resilient & kreativ im Job mit Impro- & Theater-Basics K 4521 Katrin Röntgen 13.11.–18.12.2017
Fortbildung Integrative Körperarbeit auf der Basis des Body-Mind Centering FB 4141 Regina Biermann 24.11.2017–11.03.2018
Dem eigenen Potential vertrauen WS 4103 Nicole Reckmann 25.11.2017
Salongespräche - Glücklicher durch Mut zu Spontaneität V 4121 Alix Heselhaus 28.11.2017
NLP: Wertschätzende Kommunikation mit sich und anderen WS 4104 Bernhard Wagner 01.12.2017
Salongespräche - Schreibglück - Schreibend das Jahr ausklingen lassen V 4122 Dr. Eva-Maria Lerche 19.12.2017
„Wenn alles ver-rückt ist“ V 1123 Dipl. Psych. Angela Kieserg 23.01.2018
FORTBILDUNG: Grundbildung Theaterpädagogik (im Anerkennungsverfahren beim BuT) FB 1142 Olaf Herzog 03.03.2018–15.03.2020
„Heißhunger auf das Leben“ V 1124 PD Dr. med. Astrid Stumpf 06.03.2018

Aktuelles:

NEU!! FORTBILDUNG: Grundbildung Theaterpädagogik (im Anerkennungsverfahren beim BuT) Berufsbegleitende Fortbildung 2018 - 2020

Ziele der Fortbildung sind neben der Vermittlung von fundiertem theaterpädagogischem Fachwissen und...


POTENTIALENTFALTUNG - NEUE Angebote im November

Im November beginnen NEUE Kurse und Workshops im Bereich Potentiale.Ausführliche Informationen...


Nichts als Theater - NEUE Angebote im November

Im November beginnen NEUE Kurse und Workshops im Theaterbereich. Ausführliche Informationen finden...


TANZ! - NEUE Angebote im November

Im November beginnen NEUE Kurse und Workshops im Tanzbereich.Ausführliche Informationen finden Sie...


NLP-Ausbildung

Ausbildungskurs — Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP)

In Kooperation mit dem “Institut für systemische Kommunikation und Veränderung”

 

weitere Informationen zum Kurs ...