Gesundheit & Entspannung

"Gesundheit ist die erste Pflicht im Leben." (Oscar Wilde)

 

 
Tagtäglich ist man vielfältigen Belastungen ausgesetzt. Der Körper reagiert darauf mit Stress und Anspannung. Der Stress hat Auswirkungen auf das Privatleben wie auch den Berufsalltag. Lernen zu entspannen, ist gerade in Zeiten wachsender Anforderungen wichtiger denn je. Gesundheit hat Prozesscharakter und ist das Ergebnis der Auseinandersetzung mit Belastungen und Anforderungen und das auf geistiger und körperlicher Ebene. Es gilt, die grundsätzlichen Zusammenhänge zwischen der Haltung des Körpers und der geistig/seelischen Verfassung erfahrbar zu machen und somit die Entwicklung gesundheitsfördernder Lebens- und Arbeitswelten zu schaffen.

Es können Methoden erlernt und vertieft werden, die dazu beitragen, Körperfunktionen zu verbessern, vorbeugend zu wirken, sowie Stress und Belastungssituationen zu erkennen und zu bewältigen.

 

 

Aktuelles:

Grundbildung Theaterpädagogik (anerkannt vom BuT) - Informationsabend am Mo, 19. Februar

Ziele der Fortbildung sind neben der Vermittlung von fundiertem theaterpädagogischem Fachwissen und...


Lust auf Improvisation 1 - Grundstufe am Sa, 24. Februar

Ob wir wollen oder nicht, wir improvisieren tagtäglich. Denn unverhofft kommt oft, Leben ist nicht...


Sprache schafft Wirklichkeit - bewusste Sprache schafft Veränderung - Workshop am Sa, 24. Februar

Wir nutzen Sprache, um uns mitzuteilen, auszudrücken, abzusprechen und vieles mehr. Dabei verwenden...


Kundalini - Yoga - Immunsystemstärkung - Workshop am Sa, 24. Februar

Yoga gilt seit jeher als Möglichkeit zur Ruhe zu kommen, den Geist zu klären und den Körper gesund...


Bitte vormerken:

In den Schulferien NRW und an den gesetzlichen Feiertagen finden in der Regel keine Kurse statt. Bitte beachten Sie die Ausschreibung.

  • Weihnachtsferien: 25.12.17 - 05.01.18
  • Osterferien: 26.03. - 06.04.18
  • Sommerferien: 16.07. - 28.08.18
  • Pfingstferien: 22. - 25.05.18
  • Feiertage: Mo, 12.02. | Di, 01.05. | Do, 10.05. | Mo, 21.05. | Do, 31.05.2018