Dreidimensionales Gestalten – von der Skizze in die Form

Leitung: Renate Böcking
Kunstpädagogin

 


Mal so richtig groß arbeiten, formen und gestalten. Zum Beispiel eine Skulptur für den Garten oder den Balkon oder fürs eigene Zimmer.


In einer Skizze werden die ersten Ideen festgehalten.

Dann wird ein kleines Modell angefertigt, so dass man sich das Ganze schon mal gut vorstellen kann. Und dann geht’s los.


Mit unterschiedlichen Materialien können die Ideen umgesetzt werden: Ton, Gips, Draht, Pappmache, Holz.

 

Kursstart: 8.9.22 Anmeldung hier

Kurs-Nr. Wann Alter Kursbeitrag
Donnerstag, 16:30 - 18:00 Uhr 7 - 10 Jahre Kategorie A2 ( inklusive Materialkosten )
Ort: Hofwerkstatt