Kurs: All about Jamming – den leeren Raum füllen

In diesem Kurs widmen wir uns ganz dem „jammen“.
Wir werden die einzelnen Phasen einer Jam bewusst durchlaufen. Jeder Kursabend hat einen eigenen Fokus.
Dabei lernen und forschen wir mit Techniken aus dem Underscore (von Nancy Stark Smith).
Wir kommen in Kontakt mit uns selbst, forschen im Duett im Trio sowie dem Raum als Gesamtkomposition.
Ein Teil dieses Kurses wird dem ganz persönlichen erforschen der eigenen Komfortzone und Spielfreude gewidmet. Wann erlebe ich Mut und Freude für den Raum des „nicht Wissens“? Wann ist es wichtig mich zu orientieren und wie geht das?
Dafür werden wir immer wieder einmal inne halten und spüren wie wir gerade da sind, um dann bewusst den nächsten Schritt zu gehen den unser*e Körper*in gerade braucht.


Dieser Kurs besteht aus 2 Phasen:

Es ist möglich an nur 1 Phase teilzunehmen sowie an beiden, Phase 2 ist keine Wiederholung, sondern arbeitet mit anderen Aspekten.

Für die Teilnahme an diesem Kurs solltest du mindestens 3 Jams besucht haben oder Basiskenntnisse in der Kontaktimprovisation mitbringen.

VA-NR.

K 4641

DATUM | ZEIT

10.11.–15.12.22 | 18:00–19:30 Uhr

WOCHENTAG | TERMINE

Donnerstag | 6 Termine

RAUM

Saal
Kreativ-Haus

 

 

DOZENT/IN

Johanna Hantke
PREIS
€ 62,00
   
   
ERM.
€ 56,00
   
   

Preise:
56,00 € (bis zum 27.10.22)

62,00 € (ab dem 28.10.22)

Kurstermine:

10. / 17. / 24. November und 1. / 8. / 15. Dezember

Anmeldung


zurück zur Übersicht