WOHNKOMPLEX

Lust auf Tapetenwechsel? Weil Reisen gerade schwierig und die eigenen vier Wände inzwischen richtig durchgewohnt sind, laden wir zu einem kleinen Wohnexperiment auf Zeit: Wie beim Couchsurfing empfangen die Gastgeber*innen das Publikum bei sich Zuhause. Von der eigenen Couch aus umrunden sie gemeinsam mit den Gäst*innen in kleinen Versuchsanordnungen den Themenkomplex Wohnen. Die Begegnungen regen an, die eigenen Wahrnehmungen und Perspektiven in den Mittelpunkt zu rücken, sie zu hinterfragen und in Austausch zu kommen.

Statt Reisegepäck und Mitbringsel für die Gastgeber*innen, bitten wir für die virtuelle Version darum, es euch alleine in einem Raum bequem zu machen und einige Blätter Papier, eine feste Unterlage und zwei Stifte in verschiedenen Farben bereit zu halten.
 
Termine: Sa, 17.04. und So, 18.04., jeweils 18:00, 19:15 und 20:30 Uhr via Zoom

Tickets: 4,00 € - bitte unter Angabe des Datums, der gewünschten Zeit und der Bankverbindung per E-Mail  (falls der Link nicht funktioniert: weiterbildung(at)kreativ-haus.de) buchen. ACHTUNG: pro Zeitfenster gibt es nur 5 Plätze – es gilt die Reihenfolge der Anmeldung.

Das Gesprächsformat findet via „Zoom“ statt. Dazu wird ein Gerät mit Internetzugang sowie Bild- und Tonausgabe benötigt (z.B. Computer, Laptop, Tablet, iPad). Kamera und Mikrofon werden ebenfalls genutzt.

Mit: Sarah Benekam, Silvia Eid, Lina Lampertz, Lea Wächter, Laura Will

Konzept: Katharina Kolar, Anne Keller / RUE OBSCURE

Kreativ-technischer Support: Christoph Steinhard / projektwerft

Ein Projekt in Kooperation vom Kreativ-Haus e.V. und RUE OBSCURE; gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und unterstützt von der projektwerft.


Das Projekt wird gefördert durch das