Kunst

"Zu Hause war ich unzufrieden. Wie ein farbenfroher Schmetterling in der Sonne, so wollte ich leben." (Mata Hari)

 

Kunst und Kultur sind Motoren gesellschaftlicher Entwicklungen – das macht kulturelle Bildung so bedeutsam. 

Unsere Kunstkurse bietet die Möglichkeit, die eigene Kreativität, Phantasie und Ausdrucksfähigkeit zu entwickeln und zu fördern. Von zentraler Bedeutung ist dabei die Entwicklung der Sinne und der Empfindungsfähigkeit. Die ästhetischen Erfahrungen, die dabei gemacht werden, sind oft etwas Widerständiges und Unerwartetes. Ästhetische Erfahrungen können in Verbindung mit der Aufnahme überraschender Eindrücke ein Anlass dafür sein, sich kritisch mit der eigenen Person und Umwelt auseinander zu setzen.

In unseren Kursen und Workshops wird mit einer vielfältigen Auswahl von Materialien, wie z.B. Papier, Farben, Licht etc.  gearbeitet. Sie ermöglichen die Aneignung von kulturellem Wissen, künstlerischer Praxis und sind darüber hinaus Anstoß für sinnliche Wahrnehmungs- und Erkenntnisprozesse.

(Fotos: Sylvia Trau, Sara Mc Namara, Philip Berstermann)

Material

Bei einigen Kunstkursen entstehen Materialkosten. Diese sind Vorort an die Dozent*innen zu entrichten oder müssen selbst mitgebracht werden. Sie werden ca. eine Woche vor Beginn des Workshops oder Kurses per E-Mail über die nötigen Materialen informiert. Weitere Informationen finden Sie außerdem in der jeweiligen Kursbeschreibung.


Zeichnen & Illustration

Malerei

TITEL VA-NR. DOZENT/IN DATUM
Acryl- und Ölmalerei K 2306 Uwe Ehrngruber 08.05.–10.07.19
Kakejiku & Stempel K 2372 Satomi Edo 21.05.–17.06.19
Illustration: Kinderbuch WS 2256 Bianca Luig 06.07.19
Aquarellmalerei WS 2263 Elke Ernst 06.07.19
Sommeratelier K 2303 Uwe Ehrngruber 17.07.–04.09.19

Gestaltung

TITEL VA-NR. DOZENT/IN DATUM
In Balance - Mobile WS 2340 Sylvia Trau 05.05.19
Kakejiku & Stempel K 2372 Satomi Edo 21.05.–17.06.19
Origami WS 2371 Satomi Edo 22.06.19
Lampenschirme: Kunst trifft Design WS 2321 Julia Arztmann 29.06.19